Auch in diesem Jahr finden anlässlich Sankt Martin mehrere Umzüge statt.
Auch in diesem Jahr finden anlässlich Sankt Martin mehrere Umzüge statt.
Quelle: StVw

 

Hörden:

Am Dienstag, 14. November, lädt der städtische Kindergarten Hörden zum St.-Martins-Umzug ein. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Kindergarten. Von dort geht es zum Feuerwehrhaus, wo das Martinsfeuer für die Kinder entzündet wird. Der Fanfarenzug „Hörtelsteiner Herolde“ wird die Veranstaltung musikalisch begleiten, für das leibliche Wohl sorgt wieder die Feuerwehr.

 

Selbach:

Gemeinsames Martinsfest der Ebersteingrundschule und des katholischen Kindergartens St. Nikolaus. Treffpunkt: Montag, 13. November, um 17 Uhr in der Kirche St. Nikolaus zu einem Gottesdienst, der von den Kindern mitgestaltet wird. Anschließend Laternenumzug mit zwei Singstationen und Martinsfeuer im Schulhof. In der Schule findet die gewohnte Bewirtung statt (Trinkbecher bitte mitbringen).

 

Ottenau:

Beginn der St. Martinsfeier am Freitag, 10. November, um 17 Uhr mit dem Kindergottesdienst in der Kirche St. Jodok. Im Anschluss St. Martins-Umzug mit den selbstgebastelten Laternen, welche die Kinder des Kindergartens St. Antonius jeweils mit den neuen Gruppensymbolen versehen haben, zur Merkurschule mit anschließender Bewirtung auf dem Schulhof. Bitte in den Laternen kein offenes Feuer verwenden.

 

Michelbach:

Der Kindergarten St. Michael veranstaltet in Kooperation mit der Grundschule das Sankt-Martinsfest. Beginn: Freitag, 10. November, ab 17 Uhr, mit einer kleinen Martinsfeier in der Kirche. Anschließend Laternenumzug mit musikalischer Begleitung vom  Kirchenchor zum Lindenplatz. Für die dortige Bewirtung bitte eigene Tassen und Becher mitbringen.

 

Oberweier:

Zur St. Martinsfeier lädt der Elternbeirat der Grundschule Oberweier am Freitag, 10. November, ein. Beginn ist um 17 Uhr mit einem Gottesdienst in der Kirche, anschließend Laternenumzug zum Festplatz. Für die dortige Bewirtung bitte eigene Becher mitbringen. Während der gesamten Veranstaltung liegt die Aufsichtspflicht bei den Erziehungsberechtigten.

 

Sulzbach:

Gemeinsames Martinsfest der Bernsteinschule und des Kindergartens St. Anna Sulzbach. Treffpunkt: Freitag, 10. November, 17 Uhr in der Kirche in Sulzbach zu einem Wortgottesdienst, der von den Kindern gestaltet wird. Anschließender Laternenumzug durch den Ort mit Abschluss am Vereinsheim mit Bewirtung.

 

Freiolsheim:

Am Montag, 13. November, lädt der städtische Kindergarten Freiolsheim zum Martinsumzug ein. Treffpunkt ist um 16.30 Uhr in der Kirche in Freiolsheim zum gemeinsamen Gottesdienst. Anschließend geht es durch die Straßen mit abschließender Bewirtung. Bitte Becher und Tassen mitbringen.