Direkt zur Navigation springen Direkt zum Inhalt
Ab dem ersten Dezember ist der Adventskalender auf der Bürger-App online.
Ab dem ersten Dezember ist der Adventskalender auf der Bürger-App online.
© StVw

Wie lässt sich die Adventszeit schöner verkürzen als mit einem Adventskalender. Erstmals bietet die Stadt Gaggenau ihren Bürgern einen eigenen Adventskalender an. Der kostenlose Kalender ist mit allerhand Überraschungen, Gewinnen und interessanten Informationen gefüllt.

Einzige Voraussetzung, um jeden Tag ein Türchen öffnen zu können, ist das Herunterladen der Gaggenauer Bürger-App auf das eigene Smartphone. Wer die App schon auf seinem Handy installiert hat, muss nur darauf achten, dass er das neueste Update hat – die meisten Geräte aktualisieren sich von allein. Dann steht der Spannung jeden Tag im Dezember nichts mehr im Wege. Ein Fingerdruck auf dem richtigen Datum genügt und das entsprechende Türchen öffnet sich. Dabei können sich Gewinnspiele dahinter verbergen oder auch Anregungen für die Adventszeit. Unter anderem werden Karten für das Rotherma, die klag-Bühne, das Murganabad und das Unimog-Museum verlost. Auch Bons für den Besuch des Adventsmarktes verbergen sich hinter den Türchen des Kalenders. Viele Inhalte stehen in Verbindung mit dem Gaggenauer Adventsmarkt, andere mit den Einrichtungen der Stadt oder fordern zu einer Mitmachaktion auf.

Allzu viel wollen die Verantwortlichen im Rathaus nicht verraten, um die Spannung hochzuhalten. Entwickelt wurde die Idee des Adventskalenders von dem städtischen Projektteam der Bürger-App. Oberbürgermeister Christof Florus ist von der Idee ebenfalls begeistert. Auf diese Weise werde die digitale Welt mit den Erlebnissen in Gaggenau verbunden.

Die App ist kostenlos im Google Play-Store für Android-Geräte sowie im iOS App Store erhältlich.