Stadt Gaggenau - Am 28.6.: Bürgerinfoveranstaltung zum Umbau des Waldseebades
So könnte das Waldseebad bei der Wiedereröffnung aussehen.
So könnte das Waldseebad bei der Wiedereröffnung aussehen.
Quelle: Entwurf Hardy Gutmann GmbH

In der Badesaison 2020 soll das Gaggenauer Waldseebad wieder eröffnen. Wie es dann aussehen könnte, auf was sich die Bürger freuen können – das soll am 28. Juni im Rahmen einer Bürgerinformationsveranstaltung vorgestellt werden. Nachdem sich der Gemeinderat im Mai 2017 dafür ausgesprochen hatte, am derzeitigen Standort des Waldseebades eine Kombination aus Naturbad und technischem Bad zu bauen, wurden in den Folgemonaten die erforderlichen Planungsleistungen ausgeschrieben. Die beiden beauftragten Büros haben zwischenzeitlich gemeinsam erste planerische Überlegungen angestellt. Diese werden sie am Donnerstag,  28. Juni, um 18 Uhr in der Jahnhalle vorstellen. Dabei können die Bürger ihre Anregungen einbringen und mit Planern sowie Stadtverwaltung ins Gespräch kommen.