Direkt zur Navigation springen Direkt zum Inhalt
Foto Fabry
Die dritte City-Sause steigt am Freitag, 16. August.
© Foto Fabry

Am Freitagmittag, 16. August, 15 bis 18 Uhr, steigt die nächste  City-Sause in der Gaggenauer Innenstadt. „Haste Töne?“ heißt es beim großen Spieletreff auf dem Marktplatz. Das mobile Musikmuseum Düsseldorf baut einen riesigen Klangkanal auf. Röhrenglocken, Monster-Flöte, Ploepp-Orgel und andere außergewöhnliche Instrumente aus Kanalröhren warten darauf, dass ihnen wundersame Töne entlockt werden. Dieser Klangkanal kann immer wieder umgebaut, verändert und erweitert werden.

Wie jeden Freitag auf der City-Sause kann mit dem Ferienspaß-Team und dem Spielmobil nach Herzenslust gespielt und gebastelt werden. In der Knax-Hüpfburg und beim Torwandschießen der Sparkasse wird der Nachwuchs ebenfalls auf seine Kosten kommen. Auch Horst Jochim packt aus seinem Planwagen Spiele und Fahrzeuge aus. Der Gaggenauer Einzelhandel beteiligt sich mit Sonderaktionen am Ferienereignis.

Im City-Kaufhaus können die Kinder mit Flechtschnüren basteln, das Sporthaus Fischer stellt eine Slackline auf und kostenlose Erfrischung mit  Oshibori-Tüchern bietet die Parfümerie Niendorf. Veranstaltet wird die City-Sause vom Kulturamt der Stadt Gaggenau. Sponsoren sind die Sparkasse Baden-Baden Gaggenau, LBS und SV-Versicherungen.