Direkt zur Navigation springen Direkt zum Inhalt
© keport / Shutterstock.com

Es wurden folgende neue Ortschaftsräte gewählt:

Hörden:
Sechs der zehn Sitze im Ortschafstrat Hörden gingen an die CDU. Die SPD sicherte sich drei Sitze, die FWG ist mit einem Sitz vertreten. Damit besteht das Gremium künftig aus den CDU-Mitgliedern Barbara Bender (1524 Stimmen), Stefan Dannenmaier (859), Christian Kientz (645), Jan Schillinger (604) Regina Wehrle (526), Torben Glasstetter (506) sowie den Sozialdemokraten Joachim Huber (859), Volker Merkle (580) und Philipp Meister (523) sowie FWG-Mitglied Thomas Bächle (525).

Freiolsheim:
Der Freiolsheimer Ortschaftsrat setzt sich künftig aus sechs FWG-Räten sowie zwei  CDU-Räten zusammen. Gewählt wurden bei der FWG Ferdinand Schröder (598 Stimmen), Heide Glasstetter (475), Markus Dreixler (415), Darius Mauderer (254), Roland Schwall (198) sowie Stephanie Reske (194). Für die CDU ziehen Professor Dr. David Lorenz (280) und Marie-Annabelle Essig (261) in das Gremium ein.

Michelbach:
Die zehn Sitze in Michelbach verteilen sich wie folgt: Fünf Sitze für die CDU, drei für die FWG und zwei für die SPD. Damit sind gewählt von der CDU:  Andreas Paul (901 Stimmen), Franz Kowaschik (877), Michael Lust (813), Ralf Jungfermann (537) sowie Alexander Rieger (495). Die FWG ist durch Volker Stößer (1073), Volker Bittmann (1051) sowie Jens Weyhersmüller vertreten. Die beiden SPD-Sitze gehen an Eugen Weber (728) und Jürgen Schäfer (629).

Oberweier:
Fünf der zehn Sitze in Oberweier gehen an die CDU, vier an die FWG und ein Sitz an die SPD. Gewählt wurden von der CDU Michael Barth (1080), Dennis Ruf (508), Rosalinde Balzer (463), Richard Walz (400), Jürgen Alandt (319) sowie von der FWG Wolfgang Schmid (488), Daniela Walter (444), Mario Würtz (404), Christian Sock (361) sowie von der SPD Berthold Wickersheimer (458).

Selbach:
Die Hälfte der zehn Sitze ging an die CDU; weitere vier Sitze erhielt die FWG, einen holte sich die SPD. Das Gremium setzt sich aus den Christdemokraten Michael Schiel (1098 Stimmen), Carmen Schiel (545), Andreas Koßmann (441), Dieter Fritz (371), Alexander Fischer (310) sowie den FWG-Räten Harry Braunagel (931), Anja Wittenbecher (407), David Braunagel (386), Silke Serdarevic (339) und dem Sozialdemokraten Marcus Götz (625) zusammen.

Sulzbach:
Der neue Ortschaftsrat setzt sich aus den vier CDU-Räten Michael Ibach (762 Stimmen), Josefa Hofmann (431), Monika Bender (308) Kay Bornemann (307), den drei FWG-Räten Katja Becker (569), Hans-Jörg Dony (509), Marc Siebert (474), den  zwei SPD-Räten Gregor Böhm (628) und Petra Funke (437) sowie dem Grünen-Mitglied Dieter Sommer (550) zusammen.

Die vorläufigen Wahlergebnisse:
Ortschaftsrat Michelbach
Ortschaftsrat Sulzbach
Ortschaftsrat Oberweier
Ortschaftsrat Selbach
Ortschaftsrat Freiolsheim
Ortschaftsrat Hörden