Direkt zur Navigation springen Direkt zum Inhalt
© StVw

Vor mehr als zwei Wochen haben die Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndecke auf der K 3737 in Bad Rotenfels begonnen. Die Kreisstraße befindet sich zwischen der Brücke über die Murg in Richtung Bad Rotenfels und dem Ortseingang (Höhe Draisstraße) in einem schlechten baulichen Zustand und muss dringend saniert werden, erklärt das Straßenbauamt des Landkreises Rastatt.

In Abstimmung mit der Stadt Gaggenau erhalten zudem der Einmündungsbereich der Ferdinand-Rahner-Straße sowie die Murgtalstraße bis zum Kreisverkehr einen neuen Fahrbahnbelag. Seit Dienstag, 29. Oktober, ist der erste Bauabschnitt abgeschlossen. Die Baustelle wandert nun weiter Richtung Einmündung Josef-König-Straße und in die Murgtalstraße bis zum Kreisverkehr. Hierzu ist weiterhin eine Vollsperrung nötig. Die Umleitungsstrecken werden ausgeschildert.

Die Zufahrt zu den anliegenden Firmen und Einkaufsmärkten ist jederzeit möglich. Da während der Bauzeit zwangsläufig mit Behinderungen zu rechnen ist, werden die Verkehrsteilnehmer um Verständnis gebeten.