Quelle: Ulrike Klumpp

Die närrische Jahreszeit steuert ihrem Höhepunkt entgegen. Der Sturm der Narren aufs Rathaus findet am Schmutzigen Donnerstag, 28. Februar, 17.01 Uhr, statt. Die Närrische Ratssitzung ist auf Rosenmontag, 4. März, 10.31 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses angesetzt. Zur Entmachtung der Verwaltungsspitze sowie zum Auslöffeln der Bürgersuppe sind alle interessierten Narren eingeladen.

Am Rosenmontag, 4. März, am Fastnachtsdienstag, 5. März, sowie am Donnerstag, 28. Februar ab 13 Uhr, bleiben alle Dienststellen der Stadtverwaltung Gaggenau geschlossen. Die Schließung bezieht sich auch auf die Außenstelle des Landratsamtes im Rathaus Gaggenau. Die Dienststelle bleibt am Donnerstag, 28. Februar, ab 10 Uhr, geschlossen. Betroffen davon sind die Kfz-Zulassungsstelle, das Jugendamt mit Allgemeinen Sozialem Dienst und Psychologischer Beratungsstelle sowie das Forstamt. Die KFZ-Zulassungsstelle im Rathaus bleibt zudem am Montag, 4. März, geschlossen. Am Faschingsdienstag, 5. März, bleibt die Stadtbibliothek geschlossen.

Die Stadtwerke Gaggenau haben über die Fastnachtstage regulär geöffnet.

Das Murganabad bleibt über die Fastnachtstage in der Zeit von Samstag, 2. bis Dienstag, 5. März geschlossen.

Aufgrund der Faschingsveranstaltungen kommt es zu folgenden Straßensperrungen:

Kernstadt
Aufgrund von närrischem Treiben in der Gaggenauer Innenstadt, erfolgt am Donnerstag, 28. Februar, ab 17 Uhr, sowie am Montag, 4. März, ab 10 Uhr, eine Straßensperrung im Einmündungsbereich Bahnhofstraße/Hauptstraße, Fußgängerzone und Marktplatz.

Bad Rotenfels
Am Samstag, 2. März, 14.01 Uhr, findet in Bad Rotenfels der Fastnachtsumzug statt. Die Umzugsstrecke von der Hubstraße, Eichelbergstraße, Hindenburgstraße, Mühlstraße, Markgraf-Wilhem-Straße, Am Gommersbach bis hin zur Festhalle Bad Rotenfels wird von 11 bis etwa 18.30 Uhr voll gesperrt. Die Haltestellen „Schulzentrum Dachgrub“, „Feuerwehr“ und „Eichelbergstraße“ der Buslinien 214/254 („ALT“-Verkehr) können während des Umzugs nicht angefahren werden.

Am Fastnachtsdienstag, 5. März, ab 20 Uhr, findet die Fasentverbrennung in der Rathausstraße in Bad Rotenfels statt. Deshalb wird die Straße in Höhe des ehemaligen Rathauses Bad Rotenfels bis etwa 21 Uhr voll gesperrt.

Hörden
Am Faschingssonntag, 3. März, ab ca. 14 Uhr, findet der Internationale Fastnachtsumzug in Hörden statt. Deshalb wird die K 3767 zwischen Ottenau (Schlottäxtbrücke) und Gernsbach (Bahnübergang Baccaratstraße) von etwa 12 bis 17 Uhr für den Durchgangsverkehr gesperrt. Eine entsprechende Umleitung ist ausgeschildert und erfolgt in beiden Fahrtrichtungen über die B 462.

Wegen verstärkter närrischer Aktivitäten im Umfeld der Flößerhalle wird die Vollsperrung der Landstraße zwischen den Einmündungen Hördener Straße und Klingelbergstraße im Zeitraum zwischen 17 und 19 Uhr aufrechterhalten.

Ottenau
Am Fastnachtsdienstag, 5. März, ab ca. 13.30 Uhr, findet in Ottenau ein Fastnachtsumzug statt. Die Umzugsstrecke im Verlauf der Rudolf-Harbig-Straße, Furtwänglerstraße, Heinrich-Zille-Straße, Ebersteinstraße, Beethovenstraße, Marxstraße bis hin zur Merkurhalle wird von 12 bis 16.30 Uhr voll gesperrt. Die Bushaltestellen in der Beethoven-, Marx- und Ebersteinstraße werden in dieser Zeit nicht angefahren. Die Linie 214 fährt die Umleitungsstrecke über die Hauptstraße/ Schlotteräxtbrücke in Richtung Selbach.