Zufrieden mit dem Bauverlauf in der Hauptstraße und Sulzbacher Straße ist die Stadtverwaltung.
Zufrieden mit dem Bauverlauf in der Hauptstraße und Sulzbacher Straße ist die Stadtverwaltung.
© StVw

Seit Ende 2018 laufen die erforderlichen Tiefbauarbeiten für das neue Regenüberlaufbecken an der Haupt-/Sulzbacher Straße. Ende März wurde mit dem dritten Bauabschnitt begonnen. Wie die städtische Tiefbauabteilung mitteilt, konnte der Neubau des Kanalstauraumes mit Abwasserrohren von bis zu 1,60 Meter Durchmesser diese Woche abgeschlossen werden.

Aktuell erfolgt der aufwendige Umbau des Regenentlastungsbauwerkes RÜ 46 in der Hauptstraße. Dieses wird voraussichtlich bis Mai 2019 abgeschlossen werden. Am RÜB 23 werden deshalb in den nächsten drei bis vier Wochen weniger Arbeiter zu sehen sein.

Nach erfolgreich abgeschlossenen Arbeiten am RÜ 46 stehen der Straßenendausbau an und damit die Erneuerung der Fahrbahn im gesamten Kreuzungsbereich, bis einschließlich der Einmündung der Sulzbacher Straße. Die Tiefbauer gehen davon aus, dass die Baumaßnahmen bereits Ende Juni abgeschlossen werden können. Parallel wird dazu derzeit zudem der Wasserleitungsbau für die Stadtwerke Gaggenau durchgeführt.