Jobs und Karriere

Hauptamtlicher Feuerwehrkommandant mit gleichzeitiger Abteilungsleitung (m/w/d)

Bewerbungsfrist:
11.02.2022
Umfang:
Vollzeit
Bezahlung:
A 12 LBesO
Ihre Aufgaben:
  • Leitung und Organisation der Abteilung „Feuerwehr und Zivilschutz“ und der Freiwilligen Feuerwehr mit 9 Abteilungen und ca. 500 Feuerwehrangehörigen, davon 310 Angehörige in den Einsatzabteilungen
  • Aufgaben des Feuerwehrkommandanten nach Feuerwehrgesetz
  • Feuerwehrbedarfsplanung, Erstellung von Einsatzplänen und Budgetplanung
  • Ausschreibung und Durchführung von Investitionsmaßnahmen und Beschaffungen
  • Mitarbeit als Brandschutzsachverständiger im baurechtlichen Genehmigungsverfahren
  • Mitarbeit im vorbeugenden Brandschutz und Mitwirkung bei der Durchführung von Brandverhütungsschauen
  • Krisenmanagement und Bevölkerungsschutz, koordinierende Einsatzplanung in Zusammenarbeit mit anderen Einheiten des Bevölkerungsschutzes
  • Beratung zu Sicherheitsfragen bei öffentlichen Veranstaltungen
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben
Ihr Profil:
  • abgeschlossenes Hochschulstudium in einer für den feuerwehrtechnischen Dienst geeigneten Fachrichtung (z. B. Ingenieurwesen) und Laufbahnbefähigung für den gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst
  • mehrjährige Erfahrung im gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst
  • Kenntnisse im vorbeugenden und organisatorischen Brandschutz, idealerweise mit entsprechender weiterbildender Qualifikation
  • uneingeschränkte Feuerwehrdiensttauglichkeit (G 26.3)
  • Fahrerlaubnis mindestens der Klasse B, wünschenswert Klasse C
  • selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten, Leistungsbereitschaft, Flexibilität sowie Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft, Dienste auch außerhalb der üblichen Bürozeiten wahrzunehmen
  • moderner Führungsstil, verbunden mit der notwendigen Sensibilität im Umgang mit den ehrenamtlichen Feuerwehrangehörigen
  • sicheres Auftreten sowie notwendiges Durchsetzungsvermögen
  • standortnahe Wohnsitznahme
Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet. Die Stadt Gaggenau nimmt ihre Fürsorgepfl icht ihren Mitarbeitenden gegenüber sehr verantwortungsbewusst wahr. So gibt es vielfältige Möglichkeiten zur Weiterbildung, ein umfassendes Angebot zur Vereinbarung von Beruf und Privatleben, eine sehr gute Arbeitsausstattung sowie ein Gesundheitsmanagement. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Die Bezahlung erfolgt nach Besoldungsgruppe A 12 LBesO.

Interessiert?

Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und Beurteilungen per E-Mail bis zum 11. Februar 2022 an bewerbung@gaggenau.de. Hierzu fassen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte in ein PDF-Dokument zusammen.

Für Auskünfte zum Aufgabengebiet steht Ihnen Herr Dieter Spannagel (Tel. 07225/962-600) und für personalrechtliche Fragen Herr Stefan Houbertz (Tel. 07225/962-460) gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stadt mit Zukunft.
Arbeitgeber mit Weitblick.
Ich arbeite gerne bei der Stadt Gaggenau, weil mir das Miteinander in einem engagierten Team Spaß macht.“ Dieter Spannagel