Jürgen Hörig ist mit seiner Band auf der klag-Bühne zu Gast.
Jürgen Hörig ist mit seiner Band auf der klag-Bühne zu Gast.
© Christof Gerlitz

Fernsehjournalist und Baden-Württembergs Landesschau-Moderator Jürgen Hörig präsentiert am Samstag, 26. Januar, sein Band-Projekt „Lieblingslieder“ erstmals auf der klag-Bühne in Gaggenau.

Eigentlich wollte Hörig seine Frau mit einem persönlichen Weihnachtsgeschenk überraschen – einer CD mit eigenen Liedern. Weil ein selbst aufgenommenes „Mixtape“ zu schnöde gewesen wäre, sollte ein Musikproduzent das Ganze professionell abmischen. Diesem gefiel Hörigs Stimme so gut, dass er dem Moderator die erste Single „Brand New Song“ schrieb. Daraufhin folgten das Album „Out Comes“ und erste aufgenommene „Live-Auftritte“. „Ob am Schreibtisch oder beim Gassi gehen mit dem Hund, die Lebensverarbeitung in Songtext-Kürze und -Würze reichte bald für eine ganze CD“, heißt es in einer Ankündigung.

Beginn ist um 20 Uhr, Einlass bereits um 18 Uhr. Karten gibt es für 19 Euro, ermäßigt 15 Euro, beim Kulturamt Gaggenau, im City-Kaufhaus, an allen bekannten Vorverkaufsstellen in Gaggenau sowie unter www.klag-kleinkunst.de und www.reservix.de. Veranstalter ist das Kulturamt Gaggenau. Weitere Informationen auch unter Tel.: 07221 398011 oder 07225 962-513.