Kinderkrippe „sternchen“ im Auftrag der Mercedes-Benz Group AG (Betriebs-Kita)
Goethestraße 59, 76571 Gaggenau
Leitung:Sandra Anselm
Telefon:07225/918459
Telefax:07225/918460

Betreuungszeiten:

Kinder ab 8 Wochen bis 3 Jahre
Ganztagsbetreuung
Montag - Freitag 7.30 Uhr - 18.00 Uhr

Schließtage/Jahr: 11


Mittagessen:

Ja.

Alle Mahlzeiten (vom Frühstück über Mittagessen bis zum Snack) werden täglich frisch zubereitet. Durch die offene Gestaltung der Räume haben die Kinder die Möglichkeit den Hauswirtschaftskräften beim Kochen zuzusehen und bekommen einen Einblick in die Zubereitung der Mahlzeiten. Das einrichtungsspezifische Ernährungskonzept stellt die Wichtigkeit des Themas Ernährung in den Mittelpunkt.


Über uns:

Die Kinderkrippe „sternchen“ wird durch Impuls Soziales Management GmbH & Co. KG betrieben, welche bundesweit öffentliche und betriebliche Kindertageseinrichtungen betreibt. Die Einrichtung besteht aus vier Gruppen mit jeweils 9 Krippenplätzen und bietet eine Betreuung für Kinder ab 8 Wochen bis zum 3. Geburtstag an.

Neben den Besonderheiten wie Hochbeet und Naschgarten können die Kinder sich auch im großzügig gestalteten Außengelände an der Wasser- und Matschanlage oder auf dem Bodentrampolin ausprobieren und experimentieren.

Im hinteren Bereich der Einrichtung können die Kinder sich im Bewegungsraum austoben. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Die Bring- und Abholzeiten können von den Eltern flexibel an ihren individuellen Berufs- und Familienalltag angepasst werden.

Die Kinderkrippe verfügt über eine KindergartenApp: Die intuitiv bedienbare Software bietet eine Vielzahl von Funktionen und Möglichkeiten, um den Eltern einen aktuellen Einblick in den Alltag der Kinder zu geben.


Ziele unserer pädagogischen Arbeit:

Unser pädagogisches Betreuungskonzept setzt Schwerpunkte in der Förderung der sprachlichen Entwicklung, der mehrsprachigen Erziehung und orientiert sich an den Interessen der Kinder an Naturwissenschaften, Technik, Musik, Kunst, Ernährung und Bewegung.

Die betreuten Kinder werden auf ihrem Weg in die Selbständigkeit von uns unterstützt und in allen Phasen ihrer Entwicklung begleitet. Die Persönlichkeit eines jeden Kindes wird wahrgenommen und gestärkt und es wird in seinem eigenverantwortlichen Handeln von uns unterstützt. Die Kinder werden in ihrer Selbstbestimmung gefördert und lernen das soziale Miteinander. Somit bekommen sie einen Zugang zu ihren eigenen Gefühlen und denen der anderen.

Dass sich die Kinder in der Kinderkrippe wohl fühlen, ihrer Neugierde und ihren Interessen nachgehen können, ist ein wichtiges Ziel in der Arbeit der pädagogischen Fachkräfte.


Ihr Elternbeitrag:

Der Elternbeitrag ist einkommensabhängig.

Einblick in den Kindergartenalltag:

Unser Tagesablauf strukturiert die Erlebens- und Bildungsprozesse der Kinder: Tägliche Routinen, wie z.B. das gemeinsame Singen des Aufräumliedes vor den Mahlzeiten, ein Tischspruch vor dem Essen sowie die gegemäßige Anwesenheit der Kinder im "sternchen" geben ihnen Sicherheit.

In unserer Krippe werden alle Kinder von deutsch und englisch sprechenden pädagogischen Fachkräften (u.a. staatl. anerkannten Erzieherinnen und Kindheitspädagoginnen) betreut.

Fragen zur Einrichtung beantwortet Ihnen gerne die Einrichtungsleitung.

Leitung: Sandra Anselm