Direkt zur Navigation springen Direkt zum Inhalt
Der Kunsthandwerkermarkt lockt auch in diesem Jahr mit zahlreichen Angeboten.
Der Kunsthandwerkermarkt lockt auch in diesem Jahr mit zahlreichen Angeboten.
© StVw

Sehen, staunen und die ersten Weihnachtsgeschenke einkaufen – das bietet der Künstler- und Kunsthandwerkermarkt im Rathaus in Gaggenau.

Am Samstag, 9. November 2019, 10 bis 18 Uhr, und am Sonntag, 10. November 2019, 11 bis 18 Uhr, laden über 30 Stände mit einem umfangreichen Sortiment zum Entdecken ein. Die Materialien sind so vielseitig wie das Angebot: aus Wolle, Honig, Holz und Metall entstehen Schmuck, Taschen, Kleidung, Deko, Liköre, Krippen und vieles mehr. Die Aussteller fertigen viel selbst und stecken viel Herzblut in die Arbeiten.

Auch vor dem Rathaus wird es einige Stände geben. Neben Kunsthandwerkern erwarten die Besucher Leckeres aus dem Smoker, Waffeln, Suppen, Maultaschen, Wurstsalat und einiges mehr.

Am Sonntag, 10. November, von 13 bis 18 Uhr, laden die Gaggenauer Einzelhändler zum verkaufsoffenen Sonntag.

 

Die Aktionen im Überblick:

Kunsthandwerkermarkt im Rathaus
Samstag von 10 bis 18 Uhr
Sonntag von 11 bis 18 Uhr

Soroptimist-Basar im Gemeindehaus St. Josef
Samstag von 10 bis 17 Uhr
Sonntag von 11 bis 17 Uhr

Angebote am Josef-Treff
Samstag von 9.30 bis 13 Uhr: Die Offenen Hilfen der Murgtal-Werkstätten präsentieren sich.
Sonntag von 11 bis 18 Uhr: Der CAP-Markt bewirtet

Patchwork im Glashaus in der Carl-Benz-Schule
Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Mehr als 30 Teilnehmerinnen aus verschiedenen Patchwork-Kursen der letzten fünf Jahre der Volkshochschule Rastatt laden zu einer Ausstellung ihrer Werke in die Carl-Benz-Schule in Gaggenau ein. Gezeigt werden mehr als 100 „Quilts“ in den verschiedensten Techniken, Farben und Materialien.

Wochenmarkt auf dem Marktplatz
Samstag von 7 bis 13 Uhr

KINDgenau präsentiert BUCHgenau
Samstag von 10.30 bis 12 Uhr. In der Stadtbibliothek Gaggenau. Für Kinder ab vier Jahren. Eintritt frei. Telefon: 07225 962-521

Verkaufsoffener Sonntag
Sonntag von 13 bis 18 Uhr

Zusatz-Aktionen in der Innenstadt
Sonntag von 11 bis 18 Uhr