Stadt Gaggenau - Online-Vormerkung für Kindertageseinrichtungen in Gaggenau
Leiterinnen und Träger der Kindertageseinrichtungen zusammen mit dem Referenten Jörg Böhmer und den Mitarbeiterinnen der Abt. Schulen und Betreuung.
Leiterinnen und Träger der Kindertageseinrichtungen zusammen mit dem Referenten Jörg Böhmer und den Mitarbeiterinnen der Abt. Schulen und Betreuung.
Quelle: StVw

Ab dem kommenden Jahr können Eltern ihre Kinder bequem von Zuhause aus für einen Betreuungsplatz anmelden. Für Kinderkrippen, Kindergärten oder Kindertagesstätten erfolgt eine Anmeldung über die zentrale Kita-Vormerkung auf der Internetseite der Stadt Gaggenau. Ein Gang zum Rathaus ist somit nicht mehr notwendig. Diese familienfreundliche Dienstleistung der Stadt Gaggenau steht sowohl über den Computer als auch über das Smartphone zur Verfügung.

Sollten die technischen Voraussetzungen nicht gegeben sein, kann die Kita-Vormerkung ab 2019 auch direkt in der Kindertageseinrichtung oder zentral im Rathaus, in der Abteilung Schulen und Betreuung, vorgenommen werden. Die Platzvergabe erfolgt weiterhin direkt durch die jeweilige Einrichtung. Diesbezüglich trafen sich Leiterinnen der Kinderkrippen und Kindergärten in Gaggenau Anfang Oktober zu einer internen Schulung im Rathaus.

Interessierte können sich vorab über das vielfältige Betreuungsangebot in Gaggenau informieren. In Absprache mit den Einrichtungsleitungen besteht grundsätzlich die Möglichkeit, die Einrichtungen anzuschauen und sich über das jeweilige pädagogische Angebot, die Betreuungszeiten und die Räumlichkeiten sowie Besonderheiten der Einrichtungen zu informieren. Weitere Hinweise zu den einzelnen Einrichtungen gibt es auf dieser Homepage unter der Rubrik Betreuung & Bildung. Darüber hinaus steht die Abteilung Schulen und Betreuung Eltern bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf gerne unterstützend zur Seite.