Zu Gast auf der klag-Bühne: Pat Fritz und sein Duo-Partner Jens Werde.
Zu Gast auf der klag-Bühne: Pat Fritz und sein Duo-Partner Jens Werde.
Quelle: Patrick Becher

Am Donnerstag, 18. April, spielt der Sänger, Songwriter, Gitarrist und Bandboss Pat Fritz Lieder aus dem aktuellen Album von Pat Fritz & Band auf der klag-Bühne. Der gebürtige Rastatter gibt dabei unter anderem auch das bekannte Lied „Car Ride“ zum Besten. „Lebensfreude pur“ drückt das aktuelle Album von Pat Fritz & Band aus, produziert von Bassist Stefan „Eddy“ Endrigkeit, der seit vielen Jahren Mitglied der Band ist. Als Duo-Partner zeigt er seine Vielseitigkeit an Akustikbass, Ukulele und Gesang.

„Mit Pat Fritz an Gitarre und Percussion und seiner seelenvollen Stimme ist das atmosphärische Akustikgewand perfekt. Authentizität, Hingabe, Leidenschaft sind Qualitäten, die seine Fans an ihm lieben“, heißt es in einer Ankündigung. Besucher können bei diesem Heimspiel die besondere Wirkung und den Spaß des Duos an handgemachter Musik erleben.

Beginn ist um 20 Uhr, Einlass bereits ab 18 Uhr. Karten gibt es für 16 Euro, ermäßigt 12 Euro, beim Kulturamt Gaggenau, im City-Kaufhaus sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen in Gaggenau, unter anderem auch unter www.klag-kleinkunst.de und www.reservix.de. Veranstalter ist das Kulturamt Gaggenau. Weitere Informationen unter Tel.: 07225 962-513.