RÜB-Baustelle wandert in Hauptstraße Richtung Ottenau

Bald wieder freie Fahrt in der Sulzbacher Straße.
Bald wieder freie Fahrt in der Sulzbacher Straße.
Quelle: StVw

Früher als geplant, gibt es ab Dienstag, 19. März, wieder freie Fahrt in der Sulzbacher Straße. Auf der Großbaustelle für das Regenrückhaltbecken im Kreuzungsbereich „Hauptstraße/Sulzbacher Straße“ geht es sehr gut voran, heißt es in einer Mitteilung der Stadtverwaltung. Ursprünglich war davon ausgegangen worden, dass sich die Arbeiten im zweiten Bauabschnitt bis Ende März ziehen, nun kann bereits in der kommenden Woche die Baustelle zum dritten Bauabschnitt umgebaut werden.

Ab Dienstag wird die Sulzbacher Straße wieder befahrbar sein. Dafür wird die Hauptstraße in Richtung „Ortskern Ottenau“ für den Verkehr voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die Beethovenstraße. Der dritte Bauabschnitt soll bis Ende Mai/Anfang Juni abgeschlossen sein. Die Geschäfte und Betriebe in der Hauptstraße sind trotz der Sperrung über die Umleitung anfahrbar.

Anschließend wird unter halbseitiger Sperrung die gesamte Fahrbahndecke im Kreuzungsbereich K 3705 / K 3767 im Auftrag des Straßenbauamtes erneuert.

Mit der Gesamtmaßnahme wird erreicht, dass sich der Gewässerschutz durch die künftige Zwischen­speicherung des verunreinigten Abwassers verbessert.