Aktuelles
Oberbürgermeister Christof Florus richtet in diesem Jahr an alle Gaggenauer Bürger einen digitalen Neujahrsgruß.
© Screenshot

13.01.2022

Schon seit Jahrzehnten ist es in Gaggenau gute Tradition zum Jahresbeginn auf das neue Jahr anzustoßen. Zum zweiten Mal in Folge muss die Stadtverwaltung die beliebte Veranstaltung jedoch aufgrund der Corona-Pandemie absagen. Auch wenn persönliche Begegnungen in der Jahnhalle nicht möglich sind, so richtet sich der Oberbürgermeister Christof Florus dennoch mit einer digitalen Neujahrsrede an alle Bürgerinnen und Bürger.

In dem Video hält das Stadtoberhaupt Rück- und Ausblick. Florus streift darin die Höhepunkte des vergangenen Jahres und stellt die Planungen für das neue Jahr vor. Wo liegen Schwerpunkte, auf was dürfen sich die Bürger in diesem Jahr freuen? Zu den Höhepunkten in 2022 zählt ganz sicher die Eröffnung des Waldseebades sowie das Fest zum 100-jährigen Jubiläum der Stadt. Ebenso wird die Eröffnung der Erweiterung des Unimog-Museums erfolgen.

Der digitale Neujahrsgruß ist am heutigen Donnerstagabend ab 19 Uhr unter https://youtu.be/anROJNMlCQQ abrufbar.

 

Digitale Neujahrsgruß 2022