Direkt zur Navigation springen Direkt zum Inhalt

Termin

Leider musste das Michelbacher Dorffest für das Jahr 2020 abgesagt werden.

 

Alle zwei Jahre am ersten Septemberwochenende.

Ortsvorsteher Michelbach
Leitung: Ralf Jungfermann
Otto-Hirth-Straße 18
76571 Gaggenau
Telefon: 07225 / 1324
E-Mail:

Öffnungszeiten

Donnerstag, 16 bis 18 Uhr

Ein Dorf spielt seine eigene Geschichte

Womit hängt das zusammen?

Sicherlich zunächst an der einmaligen und malerischen Kulisse. Denn wohl gibt es weit und breit keine schöneren baulichen und landschaftlichen Voraussetzungen für ein Dorffest, das Brauchtum, Mundart, Kunst und Handwerk sowie Unterhaltung in den Mittelpunkt stellt.

Doch muss jede Kulisse erst einmal mit Leben gefüllt werden damit daraus ein Fest wird. An dieser Stelle treten die Ehrenamtlichen auf den Plan. Die Dorfgemeinschaft, die in Vereinen organisiert ist, beweist schon seit Jahrzehnten, dass sie Veranstaltungen der Dimension eines Michelbacher Dorffestes zu stemmen weiß. „Menpower“ allein würde dazu aber kaum ausreichen. Ausschlaggebend sind vielmehr die zahlreichen Talente, die hier in Michelbach zusammenkommen und dem Dorffest erst seinen Facettenreichtum verleiht. Möglich wird das dank der Bereitschaft, sich für das Allgemeinwohl einzubringen und der guten Sache wegen an einem Strang zu ziehen.

Sicher war es ein Glücksfall, ja, eine Sternstunde der reichhaltigen Geschichte Michelbachs, als 1974 der Keim zum späteren Dorffest gelegt worden ist. Rasch haben die Verantwortlichen erkannt, was für ein großes Potential in dem Michelbacher Dorffest steckt und jenes im Laufe der Jahrzehnte immer wieder abgerufen.

Zum Michelbacher Dorffest 2018 wurde die Idee geboren, die Tradition der Nachtwächter neu aufleben zu lassen. Die entsprechende Umsetzung erhielt nicht nur viel Lob – nach dem Festzug gingen zahlreiche Anfragen von verschiedenen Vereinen und Institutionen ein. Unter anderem wünschte das Organisationsteam der Stadt Gernsbach 2019 eine Teilnahme beim historischen Umzug zum Jubiläum „800 Jahre Gernsbach“. So nahmen die Michelbacher Nachtwächter, Dr. Martin Büchler, Wittlof Rieger und Erich Rid, in ihrer traditionellen Kleidung, mit den neuen Hellebarden und mit ihrem traditionellen Nachtwächterlied aus dem 17. Jahrhundert am Umzug teil und erhielten dafür viel Beifall.

Heute ist das Michelbacher Dorffest ein Qualitätssiegel. Die Menschen fiebern der Veranstaltung entgegen, denn sie wissen, was sie hier erwartet: schöne Stunden mit bleibenden Eindrücken. Hier erlebt man Mannigfaltiges, trifft Freunde und lässt es sich bei tollem Essen und Getränken gutgehen. 

Dorffeste gibt es viele, aber das Michelbacher Dorffest ist einmalig.

Hier liegt Michelbach

Weitere Feste in Gaggenau

Fastnacht

Kurparkfest

City-Sause