Direkt zur Navigation springen Direkt zum Inhalt

Städtepartnerschaften

Kontakt

Städtepartnerschaft
Leitung: Susanne Schultheiss
Hauptstraße 71
76571 Gaggenau
Telefon: 07225 / 962-423
Fax: 07225 / 962-377
E-Mail:

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch
8.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag
8.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr
Freitag
8.30 - 12.00 Uhr

Vor über 40 Jahren (1970) besiegelte Gaggenau unter Oberbürgermeister Helmut Dahringer die Jumelage mit der französischen Stadt Annemasse. Die französische Stadt liegt in der Region Rhone-Alpes im Département Haute-Savoie und hat heute ca. 33.700 Einwohner.

Im Jahr 2000 entwickelte sich aus einer siebenjährigen Verlobung mit der polnischen Stadt Sieradz eine zweite Partnerschaft. Mit der Begründung der offiziellen Städtepartnerschaft mit Gaggenau ging Sieradz eine freundschaftliche Verbindung mit dem französischen Annemasse ein. Sieradz hat heute ca. 43.200 Einwohner.

Neben den offiziellen Delegationsbesuchen gehören der Schüleraustausch, Jugendaustauschaktivitäten, kulturmusikalische Austauschprojekte zwischen den Musikschulen und Musikvereinen, Auftritte von Fanfarenzügen, Jazz- und Rockgruppen, Umweltaustauschprojekte, sportliche Begegnungen wie Skifahren, Wandern und Tennis, Begegnungen der Feuerwehren zu der gelebten Völkerverständigung. Auch die Vereine haben schon zahlreiche Kontakte geknüpft und pflegen intensive Freundschaften.

Sicherlich zu den Höhepunkten der Partnerschaft gehören die seit 1999 von den drei Städten organisierten trinationalen Jugendwochen in den Sommerferien.

Jugendwoche 2020

Trilaterale Jugendwoche in Sieradz

Die Trilaterale Jugendwoche findet vom 1. bis 8. August 2020 in Sieradz (Polen) statt. Das Thema der diesjährigen Begegnung steht unter dem Motto "Naturschutz und Tierwohl". Es wird ein abwechlungsreiches Programm sowie spannende Aktionen und Erlebnisse geboten.

Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden sich untenstehend.

Zur Anmeldung

Annemasse und Sieradz

Gaggenau, Annemasse und Sieradz