Städtepartnerschaften

Kontakt

Städtepartnerschaft
Leitung: Susanne Schultheiss
Hauptstraße 71
76571 Gaggenau
Telefon: 07225 / 962-423
Fax: 07225 / 962-377
E-Mail:

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch
8.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag
8.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr
Freitag
8.30 - 12.00 Uhr

Vor 51 Jahren (1970) besiegelte Gaggenau unter Oberbürgermeister Helmut Dahringer die Jumelage mit der französischen Stadt Annemasse. Die französische Stadt liegt in der Region Rhône-Alpes im Département Haute-Savoie und hat heute über 35.000 Einwohner. Die für 2020 geplanten Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft mussten aufgrund der Corona-Pandemie leider abgesagt werden. Mittlerweile konnten diese im Juli 2021 bereits in Annemasse nachgeholt werden. Die Hoffnung ist groß, dass auch die Feierlichkeiten im Oktober 2021 in Gaggenau stattfinden können.

Im Jahr 2000 entwickelte sich aus einer siebenjährigen Verlobung mit der polnischen Stadt Sieradz eine zweite Partnerschaft. Mit der Begründung der offiziellen Städtepartnerschaft mit Gaggenau ging Sieradz eine freundschaftliche Verbindung mit dem französischen Annemasse ein. Sieradz hat heute rund 42.000 Einwohner.

Neben den offiziellen Delegationsbesuchen gehören der Schüleraustausch, Jugendaustauschaktivitäten, kulturmusikalische Austauschprojekte zwischen den Musikschulen und Musikvereinen, Auftritte von Fanfarenzügen, Jazz- und Rockgruppen, Umweltaustauschprojekte, sportliche Begegnungen wie Skifahren, Wandern und Tennis, Begegnungen der Feuerwehren zu der gelebten Völkerverständigung. Auch die Vereine haben schon zahlreiche Kontakte geknüpft und pflegen intensive Freundschaften.

Sicherlich zu den Höhepunkten der Partnerschaft gehören die seit 1999 von den drei Städten organisierten trinationalen Jugendwochen in den Sommerferien.

Jugendwoche 2021

Trilaterale Jugendwoche in Sieradz

Die Jugendwoche mit den Partnerstädten Gaggenau, Sieradz und Annemasse wurde aufgrund der aktuellen Corona-Krise erneut vom Gastgeber Sieradz in das nächste Jahr verschoben. Die Zuversicht aller drei Städte ist groß, dass die Jugendwoche 2022 in Sieradz stattfinden kann.

In der Jugendwoche begegnen sich eine Woche lang jeweils 24 Jugendliche zwischen 14 bis 17 Jahren. Jede Partnerstadt darf acht Jugendliche entsenden.

 

Keine Jugendwoche 2020 in Sieradz

Annemasse und Sieradz

Gaggenau, Annemasse und Sieradz