Der Pavillon II wird von Grund auf saniert.
© Stvw.

19.07.2021

Der Pavillon II des Goethe-Gymnasiums wird von Grund auf saniert. Neben brandschutzrechtlichen Ertüchtigungsmaßnahmen in den Fluren des Hauptgebäudes geht es um die Sanierung der Physikräumlichkeiten sowie die Sanierung des Pavillons II.

Vergangenen Montag beschäftigte sich der Gaggenauer Bau- und Umweltausschuss mit der energetischen Sanierung des Pavillons. Zum Preis von 180.500 Euro sollen 16 Heizkörper demontiert werden und acht Heizkörper aufgebaut werden. Außerdem sind circa 160 Meter Rohr zu verlegen. Ebenso werden insgesamt 16 Fassadenlüftungsgeräte für die Klassenräume eingebaut. Die Arbeiten übernimmt eine Firma aus Baden-Baden.