Großes Jubiläumsfest in Bad Rotenfels

Top-Act am Samstag in Bad Rotenfels ist das Konzert mit ?Hard Days Night?. Foto: privat

Nun ist es soweit, am kommenden Samstag startet im Ortszentrum das „Große Jubiläumsfest“ anlässlich des 975. Geburtstages von Bad Rotenfels. „Wir sind gerüstet“, so der Sprecher der Festorganisation Heinz Goll, „unseren Gästen ein tolles und abwechslungsreiches Kulturprogramm zu bieten, sie aber auch mit einer großen Bandbreite an leckeren Köstlichkeiten und Getränken zu versorgen.“

Das Jubiläumsfest wird am Samstag, 23. Juli, 14 Uhr, eröffnet mit einem beeindruckenden Festeinzug, an dem sich neben den Bad Rotenfelser Vereinen und Gruppierungen auch weitere Stadtteile beteiligen, die auf diese Weise ihre Geburtstagsgrüße überbringen. Auch Kinder der Kindergärten und historische Gruppen bereichern den Festeinzug, den 35 Ensembles und über 350 Personen gestalten. Die Bevölkerung ist hierzu herzlich eingeladen. Der Festeinzug bewegt sich von der Bäckerei Liedtke über die Eichelbergstraße, alte Schule, Hindenburgstraße und biegt beim Bahnübergang in die Rathausstraße als Festmeile ein.

Nach dem Fassanstich und Brotanschnitt durch Oberbürgermeister und Schirmherr Christof Florus startet das Jubiläumsfest auch mit einem unterhaltsamen Bühnenprogramm. Mit Musik, Gesang, Tanz und Folklore, Shows und Akrobatik werden die Besucher bestens und bunt unterhalten. Einen musikalischen Höhepunkt bildet die Kölner Beatles-Coverband „Hard Days Night“, in deren Reihen der gebürtige Rotenfelser Dieter Kirchenbauer steht. Das Konzertfinale wird unterstrichen durch ein Feuerwerk, das auf dem gesamten Festgelände am Himmel zu sehen ist.

Danach ist noch lange nicht Schluss, denn in den Zelten wird kräftig weiter gefeiert. Am Abend wird das historische Rathaus angestrahlt und farbenprächtig in Szene gesetzt. Der Sonntag, 24. Juli, beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst. An beiden Festtagen werden auch noch Lose angeboten. Es lohnt sich, Lose zu kaufen, denn 30 wertvolle Preise warten auf ihre Gewinner. Am Sonntag, bis 17 Uhr, haben Käufer noch die Chance, den Hauptpreis, eine achttägige Kreuzfahrt auf die Kanaren für zwei Personen, zu gewinnen.

Vereine und Gruppierungen werden bei dem Fest gute Gastgeber sein, sie freuen sich auf zahlreiche Gäste. Sie danken aber auch allen Helfern und Spendern, die die Veranstaltungen im Jubiläumsjahr möglich gemacht haben – besonders der Sparkasse Baden-Baden Gaggenau als Premiumpartner. Gäste aus Nah und Fern sind zum „Großen Jubiläumsfest“ herzlich eingeladen.