Der "kleine Rabe Socke" macht im November auch Station in Gaggenau.
Der "kleine Rabe Socke" macht im November auch Station in Gaggenau.
Quelle: Annet Rudolph

Das Theater auf Tour aus Darmstadt gastiert am Donnerstag, 23. November, 15 Uhr, mit „Alles Weihnachten mit dem kleinen Raben Socke“ in der Jahnhalle Gaggenau.

Weihnachten steht vor der Tür und da darf natürlich auch der kleine Rabe Socke nicht fehlen. Und da heute Heiligabend ist, räumt der kleine Rabe sein Nest leer, um für die vielen Geschenke, die er bekommen soll, Platz zu finden.

Dabei entdeckt er seinen Wunschzettel, den „irgendjemand“ nicht abgegeben hat. Was tun? Löffel, Wolle, Eddi-Bär und auch der kleine Dachs haben ihren Wunschzettel rechtzeitig abgeschickt. Ist der kleine Rabe tatsächlich zu spät? Wer den kleinen Raben Socke kennt, weiß, dass er da schon eine Idee hat, wie er doch noch zu seinen Geschenken kommt…

Auf seiner Uraufführungstournee bringt das Theater auf Tour eine „funkelglitzertolle“ Weihnachtsgeschichte des Kinderbuchhelden von Nele Moost und Annet Rudolph auf die Bühne. Das Stück wird für Kinder ab 4 Jahren empfohlen. Tickets für fünf Euro sind im City-Kaufhaus in Gaggenau oder beim Kulturamt erhältlich (Tel. 07225/962-513).

Mit dem Gastspiel setzt das städtische Kulturamt die beliebte Kindertheaterreihe „Murgl“ fort. Die Reihe wird durch die Sparkasse Baden-Baden Gaggenau finanziell unterstützt.