Einzigartiger Stil: Ulan & Bator präsentieren ihr Kabarett-Theater auf der klag-Bühne.
Einzigartiger Stil: Ulan & Bator präsentieren ihr Kabarett-Theater auf der klag-Bühne.
© Sandra Klein

Sebastian Rüger und Frank Smilgies präsentieren als das Duo „Ulan & Bator“ am Freitag, 25. Oktober 2019, ihr Programm „Zukunst!“ auf der klag-Bühne in Gaggenau.

Eine neue Form der Komik erwartet die Besucher. Die Sonderpreisträger des Deutschen Kabarettpreises 2011 tauchen in ihrem Programm in das "Paralleluniversum der Welt" ein. „Ihr intelligenter Humor, das perfekte Timing und die exakte Umsetzung ihrer Ideen in Körperkomik sorgen für eine erfrischende Irritation, die das Publikum im Verlauf eines Abends mit Ulan & Bator in immer größer werdende Begeisterung versetzt“, heißt es in einer Pressemitteilung. Mit Bommelmützen mischen sie die deutsche Kabarettszene auf.

Beginn ist um 20 Uhr, Einlass bereits um 18 Uhr. Karten gibt es für 21 Euro, ermäßigt 17 Euro, beim Kulturamt Gaggenau, im City-Kaufhaus sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen in Gaggenau. Unter anderem sind sie unter www.klag-kleinkunst.de und www.reservix.de erhältlich. Veranstalter ist das Kulturamt Gaggenau. Weitere Informationen unter Tel.: 07221 398011 oder 07225 962-513.