Direkt zur Navigation springen Direkt zum Inhalt
© Aka/pixelio.de

04.08.2020

Immer wieder wird die Frage nach Corona-Fallzahlen in Gaggenau gestellt. Zu Beginn der Pandemie Mitte März hatte das Landratsamt darum gebeten, dass die Fallzahlen nicht gemeindebezogen veröffentlicht werden. Ziel war es damals, betroffene Personen zu schützen und Diskriminierungen zu vermeiden. Seit Mitte Juli veröffentlicht das Landratsamt auf seiner Homepage täglich, außer am Wochenende sowie an Feiertagen die aktuellen Zahlen.

Der Link auf der Homepage des Landkreises (www.landkreis-rastatt.de) führt zu einem umfangreichen Dokument, das zahlreiche Statistiken und Verläufe enthält. Darunter findet sich auch eine Übersicht über die Fallzahlen in den einzelnen Kommunen. Unterteilt wird jene in drei Kategorien: Anzahl der bestätigten Fälle seit Feststellung der Covid 19-Infizierten seit März, die bisher genesenen Fälle sowie die Summer der aktuell Infizierten. 

Die Darstellungen des Gesundheitsamtes zeigen unter anderem zudem auf, in welchem Alter die betroffenen Personen waren und sind oder auch wie sich die Zahlen in den letzten Monaten sowie in den letzten sieben Tagen jeweils verändert haben.

Das Landratsamt veröffentlicht werktäglich die Zahlen neu. Einmal auf der Homepage sowie über die App BIWAPP. Diese ist kostenlos über die jeweiligen App-Stores erhältlich. Die Meldung erfolgt täglich zumeist gegen 12 Uhr auf dem Smartphone und beinhaltet ebenfalls alle Statistiken und Zahlen.