Wohnen in luftiger Höhe

Nach Freiolsheim ziehen gerne Familien und Senioren aus den umliegenden Gemeinden, aber auch aus dem Stadtraum Karlsruhe. Sie alle schätzen vor allem die frische und gesunde Luft im Höhenstadtteil sowie die herrlichen Aussichten über die Wiesen und Wälder, die bis weit in die Rheinebene hinein reichen.

Daten und Fakten zum Baugebiet

Die anhaltende Nachfrage nach Baugrundstücken führte 2011 zur Erschließung des Baugebietes ‚Holzbrunnenäcker‘ mit 20 Baugrundstücken. Aufgrund der Lage am Ortsrand entsteht dort eine offene Randbebauung mit Einzel- und Doppelhäusern, die sich harmonisch in die bestehende Umgebungsbebauung einfügt.

Die durchschnittliche Grundstücksgröße der zwölf Einzelhäuser beträgt ca. 550 qm, die der acht Doppelhaushälften ca. 380 qm. Die Doppelhäuser können alternativ auch als Einzelhäuser bebaut werden, wenn zwei zusammengehörende Doppelhausgrundstücke gemeinsam erworben werden.

Je Einzelhaus sind bis zu zwei Wohneinheiten, je Doppelhaushälfte ist eine Wohneinheit zulässig. Für jedes Grundstück werden bis zu zwei Garagenplätze angeboten.

Eine Besonderheit dieses Baugebietes ist die Gebäudestellung. Die Baufenster sind alle nach Süden ausgerichtet, um möglichst optimal die Energie aus Sonnenkraft nutzen zu können.

Das Gebiet im ÜberblickStädtische Baugrundstücke sind keine mehr vorhanden.

Kontakt für Ihre Fragen

Team Baurecht
Leitung: Manuela Engel
Hauptstraße 71
76571 Gaggenau
Telefon: 07225 / 962-651
E-Mail:

Öffnungszeiten

!Terminvereinbarung erforderlich

Montag
8.00 - 12.00 Uhr

Donnerstag
14.00 - 18.00 Uhr