Direkt zur Navigation springen Direkt zum Inhalt
Die Bürger-App der Stadt Gaggenau bietet viele Serviceangebote.
Die Bürger-App der Stadt Gaggenau bietet viele Serviceangebote.
© StVw

Die Bürger-App der Stadt Gaggenau hat sich zu einem Erfolgsmodell entwickelt. Seit Ende vergangenen Jahres steht die App für die Bürger zur Verfügung. Weit über 1000 Personen haben sie sich bereits heruntergeladen.

Besonders genutzt wird von diesen der Schadensmelder, der es unkompliziert ermöglicht, entdeckte Schäden oder Mängel an die Stadt zu melden. In den Wintermonaten wurden vor allem defekte Straßenlaternen reklamiert. Ebenso häufig wird die Stadtverwaltung auf wilden Müll aufmerksam gemacht oder auf die Folgen von Vandalismus. Nach einem ähnlichen Prinzip funktioniert der Bereich für die Jugendlichen, die über die App nun ihre Anregungen und Ideen senden können. Dazu wurden verschiedene Bereiche wie Schulen, Freizeit, Schulweg und andere angelegt, so dass die Jugendlichen sich mit wenig Aufwand einbringen können.  

Zentrales Anliegen war es der Verwaltung, dem Bürger über die App noch mehr Mehrwert zu bieten. So finden sich auf der App aktuelle Pressemitteilungen der Stadt. Dank einer so genannten Push-Funktion, erhalten die Nutzer eine Meldung über neue Mitteilungen. Dazu reicht es aus, beim Menüpunkt Einstellungen auszuwählen, über welche Themen der Nutzer stets auf dem Aktuellen gehalten werden möchte. So können sich Eltern gezielt Meldungen aus ihrem Kindergarten anzeigen lassen, alle Infos der Stadt oder nur Warnmeldungen.

Mit ein Herzstück der App bildet das Angebot für die städtischen Kindergärten, das die Verantwortlichen bei der Stadt gerne auch auf weitere Kindertageseinrichtungen ausweiten. Die Zeiten der Zettelwirtschaft dürften mit der App vorbei sein. Denn die Eltern können sich über einen passwortgeschützten Zugang über Termine und Aktivitäten im Kindergarten informieren. Insbesondere dann, wenn Kinder krank waren und so eine Information nicht mitbekommen haben, reicht ein Blick aufs Smartphone um zu wissen, dass heute der Zahnarzt kommt oder für den nächsten Tag ein Waldtag geplant ist. Das eigens für die Gaggenauer Bürger-App entwickelte digitale Angebot, ist auch in der Region auf Interesse gestoßen. Schon einige Kommunen hätten sich über das datenschutzkonforme und nachhaltige Service-Angebot informiert, heißt es aus der Pressestelle. 

Weiter bietet die App Informationen zur Barrierefreiheit und den Veranstaltungen in Gaggenau.  Über die Suchfunktion kann auch gezielt nach Terminen gesucht werden.

Für den Spaß- und Überraschungsfaktor sind die Grußkarten gedacht. Dank wechselnder Fotomotive können über die Grußkartenfunktion bildreiche Grüße aus Gaggenau in die ganze Welt versendet werden.

Die Webcams auf der Homepage haben mit die höchsten Zugriffszahlen, so dass diese ebenfalls auf der Plattform der App integriert wurden – für alle, die immer mal wieder von Heimweh geplagt werden.

Die App wird kontinuierlich weiter entwickelt und erhielt in den letzten Monaten bereits einige Updates. Für Dezember kündigt die Stadtverwaltung eine besondere Überraschung für alle App-Nutzer an.

Die App ist kostenlos im Google Play-Store für Android-Geräte sowie im iOS App Store erhältlich.