13.01.2021

Auch die Bibliotheken dürfen nun während des Lockdowns einen Abholservice anbieten. Darüber ist auch der Leiter der Gaggenauer Bibliothek, Ulrich Freist, froh. Er war mit seinem Team bereits seit einigen Tagen in den Startlöchern, um den Nutzern seiner Einrichtung einen Abholservice bieten zu können. Nachdem es nun grünes Licht gab, können ab sofort Medien bestellt werden. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, wird allen Lesern der Zugriff auf Bücher, Hörbücher, Zeitschriften, DVD-Filme, Konsolenspiele und Musik-CDs ermöglicht.

Unter der Internetseite www.stadtbibliothek-gaggenau.de unter „Verlängerung und Recherche“ kann im Medienangebot gestöbert und die Wunschmedien ausgewählt werden. Anschließend kann eine Mail mit den gewünschten Titeln an stadtbibliothek@gaggenau.de gesendet werden oder telefonisch die Bestellung unter 07225/962-521 durchgegeben werden. Die Ausgabe der Medienpakete erfolgt an der Eingangstüre der Stadtbibliothek. Dort ist eine Klingel angebracht

Abholzeiten sind wie folgt:
Dienstag 9 – 12.30 und 14 – 16 Uhr
Mittwoch 9 – 12.30 und 14 – 16 Uhr
Donnerstag 9 – 12.30 und 14 – 18 Uhr
Freitag 9 – 12.30 Uhr

Die Medienrückgabe erfolgt während der Corona-Schließzeiten weiterhin ausschließlich über den Rückgabekasten.